AUTOKAUF UND AUTOMEDIEN

Ein Auto begleitet uns immer nur über einen begrenzten Zeitraum. Die gemeinsame Zeit lässt sich in Etappen untergliedern: Direkt nach dem Kauf folgt meist eine Phase der besonderen Euphorie. Schließlich gewöhnt man sich an den Gefährten und geht zur Alltagsnutzung über, in der das Auto über einen längeren Zeitraum seinen Dienst verrichtet. Nach einigen Jahren beginnt schließlich schleichend die Kaufvorbereitungsphase von Neuem: Man denkt sporadisch darüber nach, ob es nicht Zeit für ein neues Auto wäre, man informiert sich wieder stärker und schaut sich nach aktuellen Modellen um. Mit der Zeit konkretisieren sich die Kaufpläne, einzelne Marken und Modelle kristallisieren sich als Kandidaten heraus.

Mehr als sieben Millionen Deutsche planen, in den nächsten ein bis zwei Jahren ein Auto zu kaufen. Sie müssen jede Menge Entscheidungen treffen, bevor die Autoschlüssel den Besitzer wechseln, denn das Angebot an Modell- und Ausstattungsvarianten auf dem deutschen Automarkt ist riesig. Um alles richtig zu machen, greifen sie dabei vor allem auf Informationsangebote der Hersteller und auf das Medienangebot von Autozeitschriften zurück. Letzteres genießt bei den angehenden Käufern höchste Anerkennung: Vor allem die Testberichte in Automagazinen werden als besonders vertrauenswürdig angesehen. Das Medienangebot von Autozeitschriften setzt zudem bei fast jedem dritten Neuwagenkauf den entscheidenden Impuls.


#